Glossybox Young Beauty “Springstation“ – April-Mai 2017


eule-final

Asche auf mein Haupt für diese lange Stille auf dem Blog. Ich könnte nun mit Ausreden anfangen, wie beschäftigt ich doch war – was teilweise auch stimmt- aber, auch wenn ich manchmal Zeit hatte, fehlte mir schlichtweg die Lust auf einen Blogeintrag. Aber jetzt! Seit ein paar Tagen steht die geöffnete Glossybox Young Beauty “Springstation“ bei mir und mit ihr starte ich wieder ins Blogger-Leben. Da ich allgemein sehr begeistert von der jungen Version der Glossybox bin, ist es kein Wunder, dass es auch dieses Mal wieder so ist. Bis auf eine Ausnahme. Und alles kam in einem praktischen Stoffbeutel. Sehr gute Idee, auch wenn ich die kleinen Beutel von früher auch super fand und gern auf Reisen verwende. So, was war denn nun in der Box? Lest selbst!

Box

  1. Palmolive Naturals „Kamelienöl & Mandel Cremedusche“: Duschcreme mit Kamelienöl und Mandelextrakt; verspricht samtig-weiche Haut, durchfeuchtete und zarte Haut; Original mit 250 ml für 1,39 € in der Box; riecht wunderbar cremig, freue mich schon auf das Testen

Palmolive

  1. fruttini „Bodyspray My Rebellion is Kiwi“: Körperspray mit fruchtig-frechem Kiwiduft; verspricht Pflege; vegan und erfrischend; dermatologisch getestet; 125 ml für 3,99 € bekommen

fruttini

  1. Sans Soucis „Aqua Clear SkinAnti-Blemish Stick“: tierversuchsfreier Pickeltupfer; soll antibakteriell und beruhigend wirken; mit Kamillen- und Calendulaextrakten; reguliert die Talgproduktion; gegen Unreinheiten; ich kenne das Produkt bereits, hatte es mir vor einer Weile gekauft und war sehr zufrieden, auch wenn er auf entzündeten Stellen ziemlich brennt; Originalprodukt mit 5 ml für 15 € in der Box

Sans

  1. Carefree „FlexiComfort“ Slipeinlagen“: Slipeinlagen; dünn, atmungsaktiv, anschmiegsam und flexibel; saugstark; Originalprodukt mit 40 Stück für 2,99 €; das ist das „darauf hätte ich verzichten können“-Produkt, da ich keine Slipeinlagen verwende – mal sehen, was ich damit mache…

carfree

  1. P2 Professionl „Perfect Face All-Over-Illuminator“: Puder mit Pear-Effekt für frisch-leuchtende Haut; Originalprodukt mit 9 g für 3,99 € bekommen; ich habe das Produkt schon selbst gekauft und benutze es nicht oft (weil ich einfach noch andere tolle Schimmerprodukte habe), aber wenn, dann gern

P2

  1. Schaebens „Cooling Maske Feuchtigkeit“: Feuchtigkeitsmaske (zwei Anwendungen) für erfrischte und belebte Haut mit Aloe Vera, Zitrone, Goldrute; für alle Hauttypen; mit Kühleffekt; 2×5 ml für ca. 0,55€ (keine Erwähnung auf der beigelegten Karte); freue mich, die Maske in der warmen Jahreszeit zu benutzen

maske

  1. Babor „HSR Lifitg Extra Firming Cream“: Probe der Anti-Falten-Creme gegen Mimik- und Gravitationsfalten (was es alles gibt…); für Spannkraft und eine glattere, elastischere Gesichtshaut; wird getestet, und wehe, ich sehe dann nicht mindestens 5 Jahre jünger aus lach

babor

FAZIT:

Bis auf die Slipis eine gelungene Box, auch wenn ich zwei Produkte bereits habe. Danke, liebes Glossybox-Team!

Und schön, liebe Leser, dass ihr noch da seid. 

LG

Eni.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s