Allzweck-Mittel Banane


eule-final

Ich bin immer auf der Suche nach Mitteln zur Schönheitspflege, die einfach und natürlich sind. Wenn sie dann noch wirkungsvoll sind, umso besser! Und so stieß ich neulich auf ein paar Tipps* zur Verwendung von Bananen bzw. Bananenschalen. Bei mir landen die Schalen nämlich im Müll, sobald die Banane verzehrt wurde. Aber damit ist nun Schluss! Und ich sage euch auch warum. Kauft also beim nächsten Gang zum Obsthändler mal ruhig eine Banane mehr ein!

_mg_9246_mg_9254

1. Bananen als Lebensmittel

Diese gelben Früchtchen sind nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Sie sind kalium- und ballaststoffreich, enthalten Vitamin C, Vitamin B6, Magnesium und Mangan.

Beim Verzehr wird dem Körper schnell Energie zugeführt. Das enthaltene Tryptophan regt die Serotonin-Ausschüttung an. Damit wird man stressresistenter und die Stimmung hebt sich.

2. Bananen als Beauty-Mittel

Im Bereich Haarpflege kann mit Hilfe von Bananen Feuchtigkeit auf natürlichem Wege zugeführt werden. Einfach etwas Bananenschale zerkleinern und in das Shampoo und/oder die Spülung bzw. Kur mixen. Hinterher gründlich ausspülen! Alternativ kann etwas Banane oder ihre Schale püriert und als Haarmaske verwendet werden.Ich empfehle ein kurze Einwirkzeit von ein paar Minuten. Dann gut ausspülen.

Aber auch die Haut kommt nicht zu kurz. Bei unreiner Haut mit der Innenseite der Schale das Gesicht am Abend nach der Reinigung sanft abreiben. Am Morgen danach das Gesicht waschen. Einmal pro Woche kann pürierte Banane(nschale) auch als Maske aufgetragen werden. Vermischt mit etwas Honig helft ihr der Haut aufzuklaren. Für einen Glättungseffekt sorgen die Vitamine und Mineralstoffe in der Bananenschale. Die kleingehackte Schale wird dafür auf das Gesicht aufgetragen. Lasst diese Maske ein paar Minuten einwirken, entspannt euch dabei und reinigt anschließend euer Gesicht.

Um die Zähne sanft leicht aufzuhellen soll die Schale mit der Innenseite abgerieben werden. Das am besten jeden Abend. Nach 14 Tagen soll ein Ergebnis sichtbar werden. 

3. Bananen als Hilfsmittel

Einen Splitter eingezogen? Passiert leider. Mit der Rückseite der Schale die Eintrittstelle sanft abreiben. Die Haut wird weicher und der ungebetene Gast kann leichter entfernt werden.

Ihr seht, in eurer Küche schlummert ein kleines Allzweckmittel. Bestimmt gibt es noch mehr Einsatzgebiete, aber das sind erstmal die Interessantesten. Ich teste auf jeden Fall. Wenn ihr noch mehr Tipps habt, gern her damit!

Euch einen fruchtigen Abend!

eni.

*Quelle: http://gesund-sein-heute.de/10-gesunde-eigenschaften-von-bananen/

3 Kommentare zu “Allzweck-Mittel Banane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s