Gesichtssonnencreme


eni-owl

*by eni (owl)*

Ihr Lieben, 

ja, es ist wieder soweit… das Thema Sonnenschutz wird akut, da sich doch tatsächlich die Sonne bis nach Deutschland traut. JUHU! Ich vollführe mal gedanklich einen kleinen Freudentanz. Ich selbst – wie schon mehrfach erwähnt – benutze täglich UV-Schutz für mein Gesicht, den Hals, Hände und Unterarme. Grund: DIE SONNE SCHEINT IMMER! Darum habe ich in diesem Bereich schon einige Sachen getestet. Nicht alles ist gut, nicht jede Creme gefällt meinem Gesicht, aber einige davon schon. Drei möchte ich euch heute zeigen und vielleicht ist es eine Inspiration, besser auf eure Haut aufzupassen und sie zu schützen. In diesem Sinne: Enjoy summer-life!

_MG_Gesichtssonnencreme1. Clarins Paris „Sun Wrinkle Control Cream for Face  50+ UVA / UVB“

Ich fange gleich mit der teuersten Creme an, dich ich derzeit täglich benutze. Hier die hard-facts:

  • LSF: 50+
  • Anti-Faltenwirkung
  • gegen Pigmentflecken-Bildung
  • riecht leicht fruchtig-frisch
  • etwas flüssige Konsistenz
  • lässt sich einfach und gut verteilen
  • hinterlässt leichten Glanzfilm, aber keinen Weiß-Effekt
  • gute Hautverträglichkeit
  • ca. 30 € für 75 ml (autsch, ja das tat beim Bezahlen schon weh, aber meine Haut ist es mir wert)

Trotz des Preises denke ich ernsthaft über einen Nachkauf nach, denn schon allein der Duft und die Anti-Aging-Versprechen machen hier den Unterschied zu anderen Produkten dieser Art aus. Meine Haut fühlt sich gut versorgt an, einen Sonnenbrand hatte ich damit noch nie!

2. Nivea Sun „Protect & Bronze Gesichtscreme 50“

Diese Creme habe ich im letzten Jahr schon einmal ausführlich vorgestellt. Wen es interessiert, der klicke bitte HIER. Die 50er aus dieser Reihe finde ich leider selten im Laden, darum schlage ich immer gleich zu, wenn es mal so ist, denn ich finde sie großartig. 

  • LSF: 50
  • SOFORTIGER UVA- und UVB-Schutz
  • wasserfest
  • zieht schnell ein
  • lässt die Haut nicht glänz
  • hinterlässt keinen weißen Film
  • verursacht keine Unreinheiten oder Pickel
  • typischer Sonnencremeduft
  • kostet ca. 8 € für 50 ml

Mein Go-to, wenn es um Gesichtssonnenschutz geht. Da gefällt mir alles, Duft, Konsistenz, Sofortschutz, Verhalten auf der Haut und auch der Preis stimmt. Kaufe ich auf jeden Fall nach.

3. ultrasun Professional Protection „Anti-ageing sun protection for ultra sensitive skin 50+“

Die Marke ultrasun habe ich letztes oder vorletztes Jahr mal bei Müller entdeckt. Hier sprechen mich vor allem die Inhaltsstoffe bzw. ihr Nichtvorhandensein an, denn es wird auf Parfüm, Mineralöl, Emulgatoren und Konservierungsstoffe und noch mehr verzichtet. Braucht auch keiner auf seiner Haut!

  • LSF: 50+
  • UVA- und UVB-Schutz
  • wasserfest
  • etwas festere Textur
  • muss 15 – 30 min vor dem „in die Sonne gehen“ aufgetragen werden
  • spendet Feuchtigkeit
  • hinterlässt einen leichten Weißschimmer, der aber schnell verschwindet
  • leichter Sonnencremeduft
  • hautverträglich, auch für sensible Haut
  • um 20 € für 50 ml

Die Mid-Range unter meinen drei Kandidaten überzeugt mich, abgesehen von dem leichten Weißeinschlag, aber der Verzicht auf viele unnütze und schädliche Inhaltsstoffe spricht stark für ultrasun! Kaufe ich wahrscheinlich auch wieder ein, zumal ich diese Flasche für 4 € bekommen habe, als Galeria die Marke neulich rausgehauen hat.

Welche Sonnencremes könnt ihr empfehlen?

Passt auf euch auf!

eni.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s