Origins „Drink Up Intensive Overnight Mask“


eni-owl

*by eni (owl)*

Die Heizungsluft der letzten Monate und die ständigen Temperaturwechsel waren Stress für meine Haut. Um ihr etwas Gutes zu tun, war ich auf der Suche nach einer wirksamen Feuchtigkeitsversorung, die langfristig wirkt. Bei meiner Recherche bin ich auf die Origins „Drink Up Intensive Overnight Mask“ gestoßen und die Meinungen anderer Nutzer waren durchweg positiv bis hin zu großen Lobeshymnen. Tja, was soll ich sagen, ich wurde neugierig, so viele Leute können sich doch nicht täuschen. Oder? Das findet man am besten im Selbsttest raus. Den habe ich gemacht und meine Meinung gebe ich heute kund.  🙂

_MG_8011_MG_8012

  • Kategorie: Feuchtigkeitsmaske für das Gesicht
  • Verpackung: Kunststoff-Tube
  • Konsistenz: Creme
  • Geruch: fruchtig-cremig
  • Versprechen: „Diese intensiv Feuchtigkeit spendende Nachtmaske nützt die natürliche Kraft der Pflanzen, um den Durst der Haut zu stillen und den nächtlichen Feuchtigkeitsverlust auszugleichen. Schon nach einigen Minuten erhöht sich der Feuchtigkeitslevel der Haut um bis zu 75%.“ (Quelle: Douglas.de)
  • Anwendung: ich trage die Maske am Abend (mit der Menge, die ich als Nachtcreme verwenden würde) auf die gereinigte, noch leicht feuchte Haut auf; ich achte darauf, nicht zu nah an Mund und Augen zu kommen; damit dann ins Bett und am nächsten Morgen werden die Reste, sofern vorhanden, entweder mit einem Tuch/Wattepad abgenommen oder mit klarem Wasser abgespült
  • Wirkung: nach der Anwendung sieht die Haut am nächsten Morgen wunderbar durchfeuchtet und prall aus; keine trockenen Stellen; keine Reizungen oder Irritationen; der Duft stört nicht
  • Preis: 19,99 € für 100 ml
  • Fazit: sehr gute Feuchtigkeitsmaske, die über Nacht ihre Wirkung entfaltet; auch, wenn der Preis erstmal abschreckt, sie ist toll; ob der Feuchtigkeitslevel bis zu 75 % angehoben wird, kann ich nicht beurteilen, aber sie ist die beste Feuchtigkeitsmaske, die ich bislang ausprobiert habe; Topp-Empfehlung!

Was haltet ihr von der Maske oder habt ihr andere Empfehlungen?

Stay OWLY!  

eni.

4 Kommentare zu “Origins „Drink Up Intensive Overnight Mask“

  1. Oh, klingt sehr interessant. Ich bin nämlich auch schon seit einer Weile auf der Suche nach einer guten Overnight-Maske. Habe vor Ewigkeiten mal die von clinique Probiert und die war furchtbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s