5 mal 3 – KW 10/2015


eni-owl

*by eni (owl)*

Heute starte ich ein neues Projekt, bei dem es um die Benutzung der Produkte geht, die in meinen Schüben vor sich hinschlummern. Ich tendiere dazu, regelmäßig zu denselben Sachen zu greifen. Ab jetzt sollen aber alle mal an die Reihe kommen, damit sie nach und nach auch mal benutzt und aufgebraucht werden. Vielleicht entdecke ich da ein paar Schätze wieder 🙂 So suche ich also jede Woche 5 Produkte aus, die ich in dieser Woche mindestens an 3 Tagen benutzen werde. Und die zeige ich euch dann vorab. Diese Woche geht es mit 4 Sachen aus dem Bereich dekorative Kosmetik und einem Duft los. Und ja, macht gern alle mit und berichtet!

_MG_7841

_MG_7842

1. Kiko Highlighter

  • feiner Schimmer; Champagnerfarbe mit kühlem Einschlag; sehr gut pigmentiert; mit „leichter Hand“ auf die Wangenknochen und den Nasenrücken auftragen und gut verblenden

IMG_1122 IMG_1123

2. Manhattan „Magic Duo Eyeshadow“

  • zwei aufeinander abgestimmte neutrale Farben mit leichtem Schimmer; herrlich weiche Textur; lassen sich durch die gute Pigmentierung sehr einfach auftragen und verblenden; Alltagsfarben; entweder den Gold-Champagner-Ton auf das bewegliche Lid und mit der Bronzefarbe die Lidfalte und das äußere V akzentuieren oder für ein wenig Alltagsdramatik und Betonung heller Augen, die dunklere Farbe auf das gesamte Lid geben und dann die Wimpern gut tuschen

IMG_1127

3. Nivea Blush by Chantal Thomass „Stay Real Blush – Secret Rose 05“

  • wunderschöner Rosè-Ton mit zartem Schimmer, der sofort Frische auf die Wangen zaubert; ist leider aus den Läden gegangen; mit einem Rougepinsel aufnehmen, leicht auf die Wangen geben und die Übergänge verblenden; TIPP: die jungen Frauen dürfen dabei gern die „Apfelbäckchen betonen und beim Auftragen des Produktes lächeln, um die hohen Punkte besser zu finden; bei den älteren Frauen empfehle ich, das Rouge nicht zu tief anzusetzen, also nicht den „ich lächle mal und auf den höchsten Punkt gebe ich das Rouge“-Trick anzuwenden, da die Wange nach dem Lächeln wieder nach unten rutscht

IMG_1126

4. Rival de Loop Lippenstift Nr. 30

  • gute Mischung aus Rosenholz und Koralle; angenehm weiche Konsistenz und sehr gute Farbabgabe; sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis; Every-Day-Farbe; wirkt frühlingshaft mit leichtem Glanz, aber ohne Schimmer- oder Glitzerpartikel; angenehmer Geruch

IMG_1125

5. Jo Malone London „Peony & Blush Suede Cologne“

  • pudriger floraler Duft; leicht süß und saftig durch Pfingstrose, roten Apfel, Jasmin (deutlich wahrnehmbar), Gartennelke und Wildleder; umhüllend und wärmend; Haltbarkeit eher gering, aber der Duft ist einnehmend und schön; nach einigen Minuten tritt das Saftige in den Hintergrund und es gesellt sich das Leder hinzu und rundet alles zu einer harmonischen Kreation ab, die ich eher an Frauen ab Mitte 20 „sehe“

IMG_1128

 @ALL: Was sind eure 5 mal 3 dieser Woche?

Stay OWLY!  

eni.

FACEBOOK.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s