Top 3 Nude-Lippenstife: Essence „In the Nude“, L´Oreal Paris Color Riche „JLo`s Nude“, Chanel Rouge Coco Shine „Boy“


eni-owl 

*by eni (owl*

Neutral geschminkte Lippen gehen immer. Die Farben passen zu einem dramatischen Augen-Make up genauso wie zu einem Shoppingbummel mit der besten Freundin oder einem Vorstellungsgespräch. Man sieht damit nie „overdone“ aus. Das haben auch die Hersteller erkannt und jeder bietet die Farben in unterschiedlichen Varianten und Preisklassen an. Meine liebsten Nudes aus dem Bereich Drogerie, Mittelklasse und Highend stelle ich euch heute vor  🙂

 Nude-LippenstifteNude-Lippenstifte2Nude-Lippenstifte3

  1. Essence „In the Nude“ – Drogerie
  • Helles, leicht corallfarbenes Nude
  • Weiche und zarte Textur mit Pflegeeffekt
  • Sehr sheer und schön glossy
  • Einfacher Auftrag ohne Spiegel
  • Lippen sehen gepflegt und leicht glänzend aus
  • Keine Glitterpartikel
  • Trocknet nicht aus
  • Süßicher, angenehmer Duft
  • Geringe Haltbarkeit auf den Lippen
  • Preis: 1,95 € für 4 g
  • Fazit: tolles Preis-Leistungsverhältnis; schönes glossiges Finish und eine Farbe, die immer geht; dass die Haltbarkeit besser sein könnte, und die Verpackung etwas billig aufgemacht ist, verzeihe ich aufgrund des Effekts, der Farbe und des Preises gern; Wer neutrale Lippenfarben mag, aber nicht so viel Geld für einen Lippenstift ausgeben möchte/kann, ist „In the Nude“ die richtige Wahl!

 In the Nude

  1. L´Oreal Paris Color Riche „JLo`s Nude“ – Mittelklasse
  • Zartes Rosenholz mit bräunlichem Einschlag; zarter Schimmer
  • Farbe auf den Lippen erinnert ein wenig an Erdbeermilch
  • Riecht nach leicht künstlich nach Süßigkeiten
  • Buttrige Konsitenz
  • Einfacher Auftrag ohne Spiegel
  • Sheer, aber leicht aufbaubar
  • Betont minimal Lippenfältchen
  • Trocknet bei längerer Tragezeit leicht aus
  • Mittlere Haltbarkeit
  • Preis: 10,80 € für 3,6 g
  • Fazit: ansprechende Verpackung mit matt-gummiertem Effekt; wunderbare neutrale Farbe, die zu jeder Gelegenheit passt; mit einem Pflegebalsam unter dem Lippenstift bekomme ich auch die kleine Austrocknung in den Griff; für alle, die sich im Alltag wie JLo fühlen wollen, ist das genau der richtige Lippenstift!

Loreal JLo 

  1. Chanel Rouge Coco Shine „Boy“ – Highend
  • Zartes Rosènude mit minimalem corallfarbenem Einschlag und leichtem Goldschimmer
  • Wirkt frisch und frühlingshaft
  • Riecht nach Parfüm, aber den Lippen aber nicht mehr wahrnehmbar
  • Angenehm leichte Textur, aber nicht zu buttrig-weich
  • Einfach und ohne Spiegel aufzutragen
  • Sehr sheer, leicht aufbaubar
  • Glossiges Finish
  • Lippen sehen weich und glänzend aus
  • Trocknet nicht aus
  • Mittlere Haltbarkeit
  • Preis: 31 € für 3 g
  • Fazit: herrliche Alltagsfarbe mit dem Diva-Gefühl; puristisch-schicke Verpackung mit dem typischen Chanel-Print; ob er seinen Preis wert ist, muss jeder selbst entscheiden, aber es ist nunmal ein Chanel-Produkt, und die kosten; tragbar zu allen Gelegenheit für ein herrliches Lippengefühl und einen zarten Farbhauch; für alle, die gern mal etwas mehr in einen tollen Lippenstift investieren und ein Produkt einer Kultmarke in ihrem Besitz wissen möchten, ist „Boy“ ein Must-Have!

Chanel Boy Kopie

Welche sind eure liebsten Nude-Lippenstifte?

Stay OWLY!  

eni.

on FACEBOOK.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s