Unboxing Glossybox November 2014 – by em.elli


Ich habe meine Glossybox vor einiger Zeit wieder abbestellt, weil ich mit dem Preis-Leistungsverhältnis absolut nicht zufrieden war.

Für die, denen Glossybox noch kein Begriff ist: Unter http://www.glossybox.de/ könnt ihr euch eine monatliche Kosmetik-Überraschungsbox bestellen,  die gefüllt ist mit 5 Produkten zum Kennenlernen (Originalgrößen oder Proben) und Gutscheinen. Die Box kostet 15 €/Monat aber hier gibt es auch verschiedene Abo-Varianten – je länger ihr aboniert, umso günstiger wird der monatliche Preis.

Als ich in einer E-Mail einen Gutscheincode fand und die Box damit für 10 € bekommen konnte, habe ich mich nochmal breitschlagen lassen und bereue es bisher nicht.

Das ist der Inhalt der Novemberbox 2014, die unter dem Motto “ Elegant Classics“ läuft:

DSCN0834

1) Head over Heals Nail Laquer von Teeez

– Versprechen: „…glossy finish“, „…ästhetisch gepflegte Hände…“

– Originalprodukt 13,00 €/7ml in der Box enthalten

– Ich habe die Farbe “ atomic dragonfly“ abgegriffen, was ein schimmerndes Dunkelblau ist. Leider nicht meine Farbe, aber meine Mama freut sich drüber 🙂

2) Powder blush von Nicka K New York

– Versprechen: „…zaubert rosige Frische auf Ihre Wangen…“, „…lässt sich perfekt dosieren und auftragen…“

– Originalprodukt 8,95 €/ 5g in der Box enthalten

– In der Tat finde ich dieses Produkt wirklich praktisch, denn man benötigt hier keinen extra Pinsel zum Auftragen des Blushes. Wunderbar für unterwegs und für gut befunden 🙂

3) Nude Illusion Make Up von CATRICE

– Versprechen: „Ebenmäßig perfekt mit natürlichem Glow.“ , „…zaubert einen Traumteint…“, „…mit Weichzeichnereffekt…“

– Originalprodukt 7,49 € / 30 ml in der Box enthalten

– Beim ersten Testen auf dem Handrücken habe ich mich schon mal sehr gefreut, dass die Farbe zu meinem natürlichen Hautton passt und die Konsistenz empfand ich auch als gut. Ich freue mich total drauf die Foundation zu Testen und bin gespannt, was das Produkt so kann. Für Foundations gebe ich auch gerne mal etwas mehr aus um die „Richtige“ zu finden. Momentan bin ich sehr zufrieden mit der MAC Face & Body – Foundation, die aber auch *ohoooo* 30 € / 30 ml kostet. Vielleicht ist ja diese Foundation eine tolle Alternative.

4) Glamour Whip von Goldwell

– Versprechen: „… verleigt Traumhaare…“ , „… Haarbruch wird reduziert…“ , „…Wunderschaum….“

– Das Originalprodukt kostet 17,35 € für 300 ml. 50 ml sind in der Box enthalten.

– Also das Versprechen klingt für mich erstmal suuuuper interessant, da sich ja bei mir in letzter Zeit alles um die Haare dreht 🙂 Ich bin total gespannt und erstatte gerne Bericht!

5) Eyepencil „goodbye moon“ von Lollipops Paris

– Versprechen: „…gleitet sanft…“ , „…tiefes Schwarz…“ , „… lässt sich besonders fein und präzise auftragen…“

– Originalprodukt 14,00 € / 14 cm in der Box enthalten

– Leider benutze ich keine schwarzen Augenstifte und ich finde das Design wirkt auch echt billig, aber ich lege ihn zurück für schlechte Zeiten 😀 Wer weis…. Vielleicht kommt er irgendwann doch zum Einsatz!

Außerdem in der Box:

eine Probe vom neuen Hugo Boss – Duft „Ma Vie“ und eine Leseprobe Julie Kagawas Romoan “ Plötzlich Fee – Sommernacht“.

Eine tolle Box, die sich aus meiner Sicht gelohnt hat. Es gibt mir irgendwie immer ein gutes Gefühl, wenn Produkte von Marken enthalten sind, die mir ein Begriff sind. Dann kann ich die Produkte besser einordnen. Hier kannte ich zumindest CATRICE 😀

Was sagt ihr zum Inhalt??

3 Kommentare zu “Unboxing Glossybox November 2014 – by em.elli

  1. Hallo 🙂
    Ich habe auch gerade ausgepackt… schwarzen Kajal benutze ich auch nicht, beim Haarschaum muss ich mal schauen ob er silikon enthält, den Nagellack finde ich auch nicht so schön (die Farbe, habe auch das dunkelblau bekommen)
    hm. Naja. Bin so mittel begeistert.
    Liebe Grüße
    Claudia

  2. Hallöchen,

    ich überlege jetzt schon seit circa 2 Wochen, ob ich sie mir auch wieder mal bestellen sollte und dein Beitrag macht mich noch hibbeliger. Ich finde die Produkte sind durchwachsen, aber das Rouge und das Haarprodukt klingt super. Meine Freundin hat sich jetzt die „my little box“ bestellt und wir warten schon ganz gespannt, wie die so ist.

    Liebe Grüße
    Ulle

  3. Ich fand meine Box auch gut. 🙂 Finde die Produkte eigentlich ganz in Ordnung. Auch wenn nicht alles was für mich ist. Über die Catrice Foundation hätte ich mich gefreut – hatte stattdessen ein Body Spray drin. Das wird direkt weiter verschenkt. Über das Blush hab ich mich gefreut. Das funktioniert ja ausgesprochen gut und für die Handtasche finde ich es ideal. xD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s