Clarisonic Mia 2


eni-owl

*by eni (owl)*

Schon eine Weile habe ich das Gesichtsreinigungsgerät von Clarisonic angeschmachtet, Blogposts dazu gelesen und Reviews angeschaut. Ja, klang alles super, dachte ich, aber es war mir zu kompliziert, das Teil zu beschaffen… Und dann erst der Preis… Naja, vor ein paar Monaten sah ich es dann bei Douglas. Ich trat gleich an den Counter und schwupps fand sich schon eine Verkäuferin neben mir ein und pries mir die Vorteile des Gerätes an. Mich schreckt das immer ab. Ich möchte in Ruhe schauen und bei Bedarf eine qualifizierte Fachkraft in der Nähe wissen. Unverrichteter Dinge bin ich wieder gegangen, schaute aber immer mal wieder in den Laden. Und gestern dann ging ich wieder hin, testete es auf meiner Handoberfläche und habe es gekauft. Pluspunkt: es ist PINK!   😀  Und zwar handelt es sich ganz konkret um Clarisonic Mia 2.

_MG_7254

  • Kategorie: elektronische Gesichtsreinigungsbürste
  • Packungsinhalt: Bürste; Aufsatz sensitiv; Reise-Etui; Abdeckung für den Bürstenkopf; Ladekabel; Probiergröße Reinigungsgel 
  • Versprechen:
    • „Anders als rotierende Geräte, oszilliert Clarisonic mit mehr als 300 Schwingungen pro Sekunde und nutzt somit die natürliche Elastizität der Haut. Das Zusammenspiel der äußeren und inneren Bürste ermöglicht eine bessere Entfernung von Schmutz und überschüssigem Fett, entfernt Unreinheiten gründlich und porentief und bereitet die Haut ideal auf anschließende Gesichtspflegeprodukte vor.“ (Quelle: Douglas)
    • „Eine intensiv gereinigte Haut voller Ausstrahlung in nur 60 Sekunden täglich“ (Quelle: clarisonic)
    • entfernt Make-up; reinigt die Haut porentief; soll Poren verkleinern
  • Anwendung: ich nehme das Augen-Make-up normal ab; dann feuchte ich meine Hände an, verteile das Reinigungsgel darin und trage es gleichmäßig auf das Gesicht auf; ich schalte die Bürste ein und beginne an der Stirn (20 Sekunden); nach dem Signal gehts für 20 Sekunden an Nase und Kinn und dann für jeweils 10 Sekunden an jede Wange; dann abspülen und theoretisch war es das mit der Reinigung – im Nachgang spüle ich die Bürste aus und creme mein (noch feuchtes) Gesicht ein
  • Hautgefühl: toll! die Haut ist weich und fühl sich schon nach der ersten Anwendung sehr gut an; kein Brennen, kein Schmerz; (bislang) keine Irritationen
  • Vorteile: zwei Geschwindigkeitsstufen; Bürstenkopf abnehmbar, wodurch er besser gereinigt werden kann; wasserdichter Bürstengriff, damit auch in Dusche/Badewanne benutzbar; integrierte Reinigungsschaltuhr mit akkustischem Signal; man kann Bürstenköpfe mit verschiedenen Eigenschaften dazukaufen, je nach Hautbeschaffenheit 
  • Nachteile: der hohe Preis; die Bürstenköpfe sollten bei täglicher Anwendung im drei-Monats-Abstand erneuert werden – Folgekosten in Höhe von ca. 25 € pro Bürstenkopf; die Bürste trocknet sehr langsam
  • Preis: 149 € (und alles selbst bezahlt)  
  • Fazit: ich habe es erst sehr kurz und werde bei Gelegenheit nach einer längeren Testphase wieder berichten, aber mein erster Eindruck ist sehr gut; vielleicht ist das ja endlich das Richtige für meine unruhige divengleiche Haut   😀

Foto

Habt Ihr Erfahrungen mit dem Gerät?

Stay OWLY!   ❤

eni.

 

 

 

 

3 Kommentare zu “Clarisonic Mia 2

  1. Hallo liebe Eni,
    schön, dass du dir das „Gerät“ zugelegt hast 🙂
    Wie sind deine ersten Erfahrungen damit? Die Farbe spricht natürlich erstmal für sich 🙂

  2. Pingback: Konjac – Gesichtsreinigungsschwamm | Beauty by Eni & Emelli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s