Derzeitige Lieblinge (current favs) – by eni.


 

eni-owl

*by eni (owl)*

Die letzten Wochen sind wie im Flug vergangen und das Jahr ist schon wieder zu einem Viertel vorbei – omg. Es waren gute Momenten darunter, aber auch weniger Gute… Da wird es für mich Zeit für ein Zwischenfazit bezogen auf meine liebsten Produkte der letzten Wochen aus dem Bereich Beauty und Lifestyle. Richtige Flops sind nicht dabei, weil ich Produkte, die ich nicht mochte, dann einfach nicht weiter verwendet habe. Heute zeige ich einfach die Sachen, nach denen ich morgens am meisten gegriffen haben, bzw. die mir die meiste Freude bereitet habe. Und darum geht’s ja letztlich… um Freude, und darum, sich wohlzufühlen! Stay happy!!! 😀

current favs märz 2014

1. Food

• Funny Frisch „Natürlich – Honig & Senf“: Was soll ich sagen??? Ich bin im Chipshimmel 😀 leckerer Honigsenf-Geschmack; schön knusprig; Preis- Leistungsverhältnis stimmt

• Naturella „Grapefruitsaft“: 100% Direktsaft; lecker; erfrischend; gesund

current favs märz 2014

2. Body & Hair

• LÓreal „Ever Rich – Nährpflege & Reparatur Shampoo“: sulfatfreies Shampoo; riecht sehr gut; schäumt ordentlich; lässt sich gut verteilen und ausspülen; Haare werden weich und glänzend, auch ohne Spülung/Kur

• Lush „Snow Fairy Limitierte Edition Duschgel“: riecht göttlich nach Süßkram; leicht gelartige Konsistenz; schäumt wenig; keine Irritationenen; keine Austrocknung; nur um die Weihnachtszeit bei Lush erhältlich

• Aldo Vandini „Sensual Aroma Body Balsam – Tamarinde & Ingwer“: gut verteilbar; zieht schnell ein; riecht wunderbar, irgendwie nach Wellness und Entspannung; Haut fühlt sich danach weich und gepflegt an

current favs märz2014.11

3. Düfte:

• Aquolina „Pink Sugar“: diesen Duft habe ich schon so oft hier erwähnt, da braucht es eigentlich keine Worte mehr 😀 erinnert an Weihnachten und Zuckerwatte; sehr süß und SEHR intensiv; ❤

• Prada „Candy“: diesem Duft bin ich regelrecht verfallen; süß-klebrig auf eine luxuriöse Art; er ist wunderbar!

• Essence „Like a walk in the summerrain“: frisch und leicht; aquatisch angehaucht; taugt zu jeder Gelegenheit; unaufdringlich, trotzdem herrlich eingängig; gefällt mir sehr gut

current favs märz 2014

4. Gesicht

• P2 „ Perfect Face – soft focus highlighter“; goldfarbener Highlighter-Stick; leichter Auftrag; sehr gut verblendbar; schöner Schimmer für Wangenknochen, Nasenrücken und Brauenbogen; auch als Lidschatten geeignet (dann aber eine Base darunter auftragen)

• Astor „Soft Sensation Lipcolor Butter – Caramel Envy“: wunderbarer Nudeton; mittlere Deckkraft; süßer Vanilleduft; leicht klebrig; zaubert zart schimmernde, gepflegt aussehende Lippen; ohne Spiegel auftragbar; einziges Manko: die Beschriftung auf dem Stick greift sich sehr schnell ab, so dass ich Mühe hatte, die richtige Nuance für Euch herauszufinden, da man nichts mehr lesen kann – schade, Astor, das geht doch sicher besser, zumal der Stick ca. 6 € kostet

• Alterra „Balance Lippenbalsam für trockene Lippen“: schnelle und verlässliche Pflege; die Lippen fühlen sich weich an und glänzen leicht; kein Filmgefühl

• Kaufmann`s „Haut- und Kindercreme“: kleiner Helfer für trockene Haut, den ich fast nur als Lippenpflege verwende; sehr ergiebig

• Catrice „Lip and Cheek Color Limited Edition Neo Geisha-Madam Butterfly“: knallroter Cremerouge, der eine zauberhafte, natürlich wirkende Gesichtsröte, wie nach einem Winterspaziergang; stark pigmentiert, und daher vorsichtig aufzutragen; gut verblendbar; ich trage ihn eigentlich nur auf den Wangen, da er mir auf den Lippen etwas zu trocken ist

• P2 „Pure Color Lipstick – La Croisette“: schönes Himbeerrot; angenehme Textur; gleichmäßiger Auftrag; ich benutze ihn auf Lippen und Wangen; sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis

current favs märz 2014current favs märz 2014current favs märz 2014

5. Concealer/Highlighter

• Essence „I love Stage – Eyeshadowbase“: als Base, aber auch als Concealer verwendet, aber nur, wenn mein Hautton etwas dunkler ist; mich stört nur die Verpackung, weil man den letzten Rest nicht herausbekommt
• Catrice „Camouflage Cream – Ivory“: gute Deckkraft; gut verblendbar; etwas klima-fühlig – die Cream wird etwas fest, wenn es kalt ist und etwas weich, wenn es sehr warm ist; aber ansonsten ein tolles kleines Helferlein für kleines Geld
• Essence „Dark Romance Cream Highlighter – Light Up!“: toller kühler Highlighter mit pinkem Unterton; keine Schimmerpartikel, sondern nur wunderbar-subtiler Shine; limitiert

current favs märz 2014current favs märz 2014current favs märz2014.5

5. Augen:

• Maybelline „The Rocket Volum`Express Mascara: schön schwarz; langanhaltend; leichter Auftrag ohne Fliegenbeine; Lieblingsmascara

• Alverde „Monolidschatten – Vanille“: verwende ich als Highlighter unter den Augenbrauen; matter Vanilleton; mittlere Deckkraft; limitiert

• Maybelline „Color Tattoo 24h – On and on Bronze“: gold-bronzefarbener Cremelidschatten; gute Entnahme; ich trage ihn immer mit dem Finger auf; gute Verteilbarkeit; schöner gold-bronze Schein auf den Augen; lässt blaue Augen strahlen

• M.A.C. „Eye Shadow – Patina“: sehr schöne Farbe für blaue Augen; leichter Schein, keine Glitzerpartikel; leichter Auftrag; gut schichtbar; mittlere Haltbarkeit; überwiegend bronzefarben, aber auch leichte Pink- und Grünreflexe enthalten

• M.A.C. „RiRi loves M.A.C. – Eyeshadow-Palette – 2X Dare“: enthält fünf Farben; sehr gut pigmentiert; toller Glanz, fast wie Nasseffekt; schöne Reflexe im Sonnenlicht; limitiert

current favs märz 2014current favs märz 2014current favs märz 2014

6. Serie

• „The big Bang Theory“: ich weiß, die Serie läuft schon jahrelang, aber manchmal bin ich eben etwas spät dran… aber endlich habe auch ich sie entdeckt; schon in der ersten Folge habe ich richtig gelacht, was sich bin jetzt (ich bin mitten in Staffel 4) durchgezogen hat; die Charaktere sind herzerfrischend anders, schrullig, komisch und teilweise überzogen; mein absoluter Liebling ist Sheldon – einfach herrlich, wie trocken und ehrlich er seinen Mitmenschen gegenübertritt, seine Wahrheiten verbreiten und keine Ahnung davon zu haben scheint, wie schlecht das manchmal bei den anderen ankommt; absolute Empfehlung!!!

Was sind Eure derzeitigen Lieblinge?

Stay owlY! ❤
Eni.

3 Kommentare zu “Derzeitige Lieblinge (current favs) – by eni.

  1. Hallo 🙂
    Den Lippenbalsam hab ich auch, aber der ist von Alterra, nicht Alverde 😉 ich find den gar nicht so gut, hab den in der Arbeit geparkt ^^ vor dem Cream Highlighter bin ich schon gestanden, hab ihn leider nicht mitgenommen :-/
    Ich mag deine Liebline-posts total ❤ ich glaub ich mach sowas auch mal 🙂
    Grüßle
    Claudi

    • oh, da ist mir tatsächlich ein kleiner fehler unterlaufen. danke für den hinweis, werde ich gleich korregieren 😀

      und danke für das kompliment. freut mich, dass die beiträge gut ankommen 🙂

      eni.

      • kein Problem 🙂 passiert mir auch manchmal.
        Die von Alverde, vor allem der mit Calendula musste mal testen, den mag ich total gerne ❤
        Ja, ich überleg dann immer ob da auch was für mich dabei wäre, ich finde es spannend was andere so gerne benutzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s