Zuckerkuchen selbst gemacht


eni-owl

*by eni (owl)*

Sonntags wird gern mal gebacken und ich mag so richtig gern Zuckerkuchen. Er ist nicht so aufregend, macht auch optisch nicht so viel her, aber ich kann gar nicht aufhören, von ihm zu schwärmen, weil ich ihn sooo gern esse. Ich bin ein Hefeteig – Fan und, auch wenn die Zubereitung dabei etwas aufwändiger sein mag, und die Hefe auch gern mal etwas divenhaft daherkommt, es lohnt sich, denn er ist ein GENUSS! 😀 Deshalb zeige ich euch heute, wie ihr Zuckerkuchen selbst machen könnt. Hier kommt das Rezept

zuckerkuchenzuckerkuchenzuckerkuchenzuckerkuchenzuckerkuchen

1. Zutaten – für euren selbstgemachten Zuckerkuchen braucht ihr:

a) Hefeteig mit Trockenhefe

  • 350 g Mehl (Typ 405)
  • 125 ml Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • ¼ TL Salz
  • 30 g Zucker

b) Belag

  • Milch
  • Zucker
  • Vanillezucker

2. Zubereitung – um euren Zuckerkuchen selbst zu machen, solltet ihr Folgendes tun:

  • Ei, Milch und Butter vorwärmen auf 37°, da die Hefe nicht so schnell „geht“ wenn die Zutaten zu kalt sind
  • Mehl mit Trockenhefe vermischen
  • Ei; Milch, Zucker, Salz, Butter dazugeben
  • Alles zu einem gleichmäßigen Teig kneten (Knethaken)
  • Bei 37° (NICHT wärmer als 40°!) „gehen“ lassen – über die Schüssel ein feuchtes Tuch hängen, aber dabei den Teig möglichst nicht damit berühren
  • Wenn der Teig gut aufgegangen ist, auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausbreiten (was manchmal ein wenig Geduld erfordert)
  • Etwas Milch über die Teigfläche gießen, verteilen
  • Zucker und Vanillezucker (Menge je nach Geschmack) über den Teig streuen
  • Vorgeheizter Ofen (Ober-/ Unterhitze) bei 180° – 20 min backen – am besten nach 20 min kontrollieren, wie er aussieht und ggf. noch ein wenig in der Hitze lassen

Lasst es Euch schmecken!!! 😀

Stay owlY!  ❤

Eni.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s