Toni Gard „MINT Woman“


eni-owl

*by eni (owl)*

Der Frühling streckt langsam seine Fühler aus und es gab schon richtig schöne, warme und sonnige Tage. Da kommt ein frischer Duft gerade recht. „MINT“ von Toni Gard passt wunderbar in diese Kategorie und gefällt mir sehr gut. Er ist zwar nicht der Allerneueste auf dem Markt, aber trotzdem wert, ihn vorzustellen, weil er sonst vielleicht ein wenig untergeht zwischen all den leuchtend-bunten und ausgefallenen Flakons und Verpackungen, die uns in der Parfümerie/Drogerie „anschreien“ und um unsere Aufmerksamkeit buhlen…  🙂 Er ist anders und schön, aber lest, testet und urteilt selbst… 

toni gard minttoni gard minttoni gard mint_MG_6965toni gard mint toni gard mint

  • Kategorie: Eau de Parfum
  • Erscheinungsjahr: 2012
  • Verkaufsinfo: „Toni Gard Mint – ein Damenduft, der alles andere als schüchtern ist. Pur und sinnlich zugleich hüllt er seine Trägerin in pures Wohlbefinden – wie barfuß im Sommerregen. Sommerlich erfrischende Eisminze und Mandarine verbinden sich mit elgegantem Maiglöckchen und saftigem weißem Pfirsich. Ein wahrer Sommercocktail für die Sinne!“ (Quelle: douglas.de)
  • Flakon/Verpackung: transparenter, rechteckiger Glasflakon, partiell mit Riffelungen versehen; schlicht; silber-lilafarbener Plastikdeckel; Umverpackung aus mintgrünem Karton mit lila Schrift
  • Farbe: helles Mintgrün
  • Duftnoten:
  • – Kopf: geeiste Pfefferminze; Mandarine; Mateblatt; Orangenessenzen-Öl; Zitrone
  • – Herz: Iris; Maiglöckchen; Maracuja
  • – Basis: Amber; Moschus; Treibholz-Akkord; weißer Pfirsich
  • Geruch: grün; citrisch-frisch; Minze und Maiglöckchen deutlich wahrnehmbar; leicht herbe Note, trotzdem weiblich; überhaupt keine Süße; verändert sich nach dem Aufsprühen nur minimal; fruchtig durch die citrischen Komponenten, wobei Orange in der klassischen Form nicht herauskommt; die florale Note nehme ich nur unterschwellig wahr; die Minze legt sich wie ein dünner Mantel über alles, ohne unangenehm zu werden; erinnert an eine erfrischende Limonade mit Minzblättern und viel Eis 🙂
  • Gelegenheit: eher tagsüber; Frühling und Sommer; junge Frauen
  • Haltbarkeit: mittel (3-4h)
  • Komplimentefaktor: mittel; kommt vorallem bei Männern gut an, weil nicht zu aufdringlich
  • Preis: 34,99 € für 30 ml / 59,95 € für 75 ml (Douglas)
  • Fazit: wunderbarer, frischer Duft, der aber nicht wirklich leicht ist und eine herbe Note mitbringt; macht Spaß und ist einen Probe-Schnüffler im Laden allemal wert! EMPFEHLUNG! 

Mögt Ihr diesen Duft?

Stay owlY!  ❤

Eni.

… und an alle, die einen OSKAR bekommen haben… HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

7 Kommentare zu “Toni Gard „MINT Woman“

  1. Eigentlich mag ich eher Düfte, die besonders süß sind ( für die meisten wahrscheinlich schon zu süß 😉 ),
    aber mit deinem Post hast du mir echt Lust gemacht, beim meinem nächsten Besuch in der Stadt mal daran zu schnuppern 🙂 Du hast recht, der Flakon würde einem so nicht ins Auge fallen. Wie gut das es euch gibt. Da bekommt man immer tolle Anregungen und wird auf Schätze aufmerksam, die so vielleicht in der riesigen Beauty-Welt untergehen würden 🙂

  2. Also ich suche ja schon seit einer Weile wieder MEINEN Duft, so richtig fündig werde ich nicht… deine Vorstellung klingt wunderbar, ich werde ihn mir auf jeden Fall mal aufsprühen und schnüffeln, wer weis, vielleicht wird er es? 🙂
    Liebe Grüße
    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s