DM-Lieblinge Februar 2014 – getestet #1 – by eni.


eni-owl

*by eni (owl)* 

Dass ich eine Februar-DM-Box ergattern konnte, hatte ich Euch ja HIER schon einmal berichtet… nun, nachdem ich ein paar Tage Zeit hatte, um drei der Produkte zu testen, hier mein erstes Fazit. Der Rest der Produkte wird dann zu gegebener Zeit ausführlich unter die Lupe genommen und in den nächsten Tagen vorgestellt 🙂 Es war – zumindest in dieser Runde – eine Überraschung, aber auch eine Enttäuschung dabei. 

dm-box.4 

1. Überraschungsprodukt: Schwartzkopf „Essence Ultime Omega Repair BB Beauty Balm“ 

  • Anwendung: zwischen den Handflächen verrieben und ins feuchte oder trockene Haar „eingearbeitet“; pro Anwendung einen Pumpstoß benötigt (schulterlanges Haar)
  • Wirkung: weiches, glänzendes Haar; kein Beschweren; kein „Fettkopf“; leichte Kämmbarkeit
  • Duft: angenehm; süß-blumig; nach dem Auftrag nicht mehr wahrnehmbar
  • Kritikpunkt: enthält Silikone
  • Fazit: sehr ergiebige Haarpflege, die das Haar handhabbar und schön macht

  dm-box

2. Mittelfeld: Alverde „Körpermilch Kakaobutter Hibiskus“

  • Wirkung: angenehmes Hautgefühl; keine Irritationen; zieht schnell ein; klebt leicht; gute Pflegewirkung
  • Duft: Kakao; Hibiskus; blumig-schokoladig; süß
  • Kritikpunkt: keiner
  • Fazit: wie erwartet, eine solide Hautpflege mit angenehmem Duft und guten Inhaltsstoffen

dm-box 

 3. Enttäuschung: Schwartzkopf „Glisskur Hair Repair Million Gloss Express-Repair-Spülung“

  • Anwendung: einfacher Auftrag durch Sprühsystem; im feuchten Haar verwendet
  • Wirkung: keinerlei Pflegewirkung wahrnehmbar; das Haar fühlte sich trocken und stumpf an; bei zu hoher Dosierung fühlte sich das Haar im Ansatz fettig und unangenehm an; die versprochene sofortige Kämmbarkeit war nicht gegeben; mehr Glanz der Haare war durch die Anwendung nicht wahrnehmbar
  • Duft: angenehm blumig; riecht wie alle Sprühkuren von Glisskur; bleibt im Haar wahrnehmbar
  • Kritikpunkt: NULL Pflegewirkung; unangenehmes Haargefühl
  • Fazit: ein überflüssiges, weil uneffektives Produkt, das mein Haargefühl eher verschlechtert hat; nach wenigen Anwendungen „abgesetzt“, da es für meine Haar offensichtlich keinen verschönernden Effekt hat

 dm-box

Habt Ihr die Box getestet oder kennt Ihr die Produkte? Eure Meinung?

Stay owlY!

Eni.

2 Kommentare zu “DM-Lieblinge Februar 2014 – getestet #1 – by eni.

  1. Hallo, eine tolle Box, mir würden alle Produkte gefallen. Auch wenn sie sehr haarpflegelastig ist, so kann man damit doch mal experimentieren und ausprobieren. Für die Körperpflege und Spültabs hätte ich auch Verwendung. Ich bin ein großer Fan der dm Box. Ich hoffe doch einmal in meinen Leben beim nächsten Abo zum dabei- seit 1 Jahr hatte ich nie Glück. Lg Tina-Maria

    • hallo liebe tina-maria,

      ich hatte wirklich glück – es hat mit dem abo gleich beim ersten versuch geklappt. ich drücke die daumen, dass du in der nächsten runde dabei bist. mittlerweile teste ich ja schon die zweite box, und auch die gefällt mir ziemlich gut 😀

      eni.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s