Quick-Tipp für die Haut – by eni.


english-version will follow.  🙂

eni-owl

*by eni (owl)*

Wie ich ja nun schon einige Male erwähnt habe, kämpfe ich immer mal wieder mit unreiner Haut. Deshalb schnappe ich dankbar jeden Tipp auf und probiere ihn (meistens) auch an mir und meiner Haut, namens Diva, aus 🙂 Deshalb möchte ich Euch heute einen Quick-Tipp mit auf den Weg geben: Teebaumöl. Es ist, insbesondere wegen des doch sehr strengen Geruchs, nicht jedermanns Sache, aber ich sehe darüber hinweg, wenn es hilft.

teebaumöl

  • Kategorie: Ätherisches Öl; Naturprodukt
  • Verpackung: braune Glasflasche; Umverpackung aus Pappe
  • Farbe: farblos
  • Inhaltsstoffe: Melaleuca Alternifolia Oil, Tocopheryl Acetate, Geraniol, Linalool, Limonene
  • Geruch: grundsätzlich sehr intensiv und unangenehm (von dieser Marke aber etwas milder)
  • Wirkung: Einsatz in der Alternativmedizin – antiseptisch; bakterizid; fungizid
  • Anwendungsgebiete: sehr vielseitig einsetzbar; soll bei psychischen und physischen Beschwerden helfen, beispielsweise bei Akne, Pickeln, Warzen, Körperpilze, Erkältungskrankheiten, Infektionen, Entzündungen im Hals, Schuppen, Mundgeruch, Fußpilz, Zahnfleischentzündungen, und im psychischen Bereich als Kraftspender, zur Bekämpfung von Ängsten und Stress sowie zur Steigerung des Selbstvertrauens (Quelle: teebaumoel.net)
  • Einsatz: entweder pur auf den (entstehenden) Pickel tupfen und einfach trocknen lassen – nicht abwaschen, oder verdünnt als Gesichtsspray für das ganze Gesicht – dazu fülle ich Wasser in eine kleine Glasflasche mit Sprayaufsatz, gebe 10 Tropfen Teebaumöl dazu – vor dem Gebrauch schüttle ich die Mischung und spraye über mein Gesicht, wobei ich Mund und Augen schließe
  • Wirkung: hinsichtlich der Wirkung bei Hautunreinheiten kann ich eine Verbesserung nach der Anwendung sehen; Rötungen werden reduziert und Unreinheiten vermindert, allerdings sind auch keine Wunder zu erwarten; sehr ergiebig; regelmäßiger Einsatz erhöht die Wirkung; das Spray hat eine erfrischende Wirkung
  • Preis: 1,99 € für 30 ml
  • Nachkauf: ja
  • Fazit: ein vielseitiges Naturprodukt, das für mich sowohl pur als auch als verdünntes Gesichtsspray funktioniert; mit dem Geruch kann ich leben; sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis; Empfehlung!

Kennt Ihr Teebaumöl? Was haltet Ihr davon?

Stay owlY! ❤
eni.

 

6 Kommentare zu “Quick-Tipp für die Haut – by eni.

  1. Ich mag Teebaumöl, ich mag auch den Geruch. Nur pur kann ich das nicht verwenden, das verätzt mir alles 😦 ich verdünne es einfach mit einem neutralen Öl oder Gesichtswasser 🙂
    Grüßle
    Claudia

  2. Ich hab vor einiger Zeit sehr gute Erfahrungen mit Teebaumöl gesammelt. Wenn ich gemerkt hab, da ist ein Pickel im Anmarsch hab ich das Öl aufgetragen und dann war er auch schon wieder weg.;) Leider hat es irgendwann nicht mehr geklappt. Vielleicht hatte sich meine Haut dran gewöhnt!? Jedenfalls habe ich es dann irgendwann nicht mehr benutzt. Aber ich glaub ich würde es mal wieder ausprobieren, wenn ich wieder mit Unreinheiten zu tun habe. Ich hatte es schon wieder ganz vergessen. Vielleicht wirkt es jetzt ja wieder!?

  3. Pingback: Weekly Likes & Dislikes (KW 2/2014) – by eni. | butterfly meets owl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s