Bobbi Brown „Pot Rouge for Lips and Cheeks“


eni-owl

*by eni (owl)*

Kombi-Produkte gibt es viele, insbesondere für Lippen und Wangen. Auch im High-End-Bereich wird man fündig, und so ließ ich mich durch den Hype rund um die Pot Rouges von Bobbi Brown anstecken, und habe mir vor einigen Monaten zwei aus dem Sortiment zugelegt. Über diesen beiden Schätzelein möchte ich heute meine Gedanken aufschreiben 🙂

bobbi brown pot rouge

N° 2 — Calypso Coral  

bobbi brown pot rouge

bobbi brown pot rouge  bobbi brown pot rouge

 

 



bobbi brown pot rouge N° 11 — Pale Pink

 

 

bobbi brown pot rougebobbi brown pot rouge

N° 2 – Calypso Coral / N° 11 – Pale Pink

  • Kategorie: Lippen- und Wangenfarbe
  • Verpackung: schwarz-glänzende, runde aufklappbare Dose aus Kunststoff; Umverpackung aus beschichteter Pappe
  • Farbe: Calypso Coral — Pfirsisch-Coralle; auffällig; kein Schimmer; kein Glitzer / Pale Pink — Ins Rosenholz gehendes Rosa; Alltagsfarbe; kein Schimmer; kein Glitzer
  • Geruch: kaum wahrnehmbar; leicht künstlich
  • Konsistenz: festere Creme
  • Versprechen: „Inspiriert von den Erinnerungen an ihre Großmutter, die statt Rouge Lippenstift auf die Wangen auftrug, kreierte Bobbi das beliebte Pot Rouge für Wangen und Lippen. Es ist ganz einfach aufzutragen und sorgt sofort für einen frischen und strahlenden Look.“ (Quelle: bobbibrown.de)
  • Inhaltsstoffe: kritisch sind Bht und Bismuth Oxychloride
  • Auftrag: einfache Entnahme; gleichmäßiger Auftrag ohne Flecken möglich; ich benutze dafür die Finger, mit einem Pinsel geht es aber sicher auch; einfach verblendbar; für längere Haltbarkeit mit transparentem Puder fixierbar
  • Haltbarkeit: beide medium, wobei Calypso Coral ein wenig langer hält bzw. sichtbar ist
  • Effekt: Calypso Coral — zaubert eine frische sommerliche Farbe; nicht zu viel Farbe benutzen, sonst wirkt es mit diesem Ton übertrieben; schichtbar; keine Irritationen / Pale Pink – wunderschönes natürlich wirkendes Rosa, das aussieht, als hätte man einen Winterspaziergang hinter sich; passt immer; nicht zu aufdringlich; schichtbar; keine Irritationen
  • Preis: 27,50 für 3,8 g
  • Nachkauf: nein
  • Fazit: schönes Produkt mit angenehmer Konsistenz; mir gefallen nicht alle Inhaltsstoffe; den Preis finde ich nicht wirklich gerechtfertigt, da ich Drogerie-Blushes habe, die zwar nicht mit der Konsistenz, wohl aber mit der Wirkung mithalten können – deshalb bedingte Empfehlung

Kennt Ihr die Pot Rouges? Was haltet Ihr von ihnen?

Stay OWLY!  ❤

Eni.

FACEBOOK.

 

6 Kommentare zu “Bobbi Brown „Pot Rouge for Lips and Cheeks“

  1. Hallo 🙂 ich bin ja leider absolut unfähig cremiges Rouge zu benutzen, das sieht bei mir immer furchtbar aus, deswegen benutze ich die zwei Lippen-Wangen-Produkte die ich habe nur für die Lippen. Aber die Farben finde ich superschön, vor allem das Calypso Coral 🙂
    Grüßle
    Claudia

    • vielleicht nimmst du am anfang eine mini-portion auf den finger und tupfst es vorsichtig auf – mehr geht immer – und dann gut verblenden. ich beginne auf dem wangenknochen unter der mitte des auges und verblende dann leicht nach unten und dem wangenknochen folgend nach außen. vielleicht hilft dir das ja weiter 🙂

      eni.

      • bei cremeprodukten vorher KEIN puderprodukt auftragen. manchmal fixiere ich danach mit einem puder-rouge in ähnlicher farbe (aber nur sehr leicht drüberstäuben), wenn ich einen stärkeren effekt möchte, meist lasse ich es aber einfach so. bin nicht so der pudertyp 🙂

        eni

      • ach so. Naja, ich nehm immer Puder. Vielleicht sollte ich es ohne versuchen. Aber dann komm ich mir so cremig vor 😛 ich starte mal ein paar versuche.
        Grüßle, schönen Sonntag
        Claudi

  2. Pingback: Weekly Likes & Dislikes (KW 2/2014) – by eni. | butterfly meets owl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s