Selbstgemachtes Peeling mit Kaffee.


owl

*by eni (owl)*

Peelings gibt es in allen möglichen Varianten, Duftrichtungen und Preisklassen… Aber warum nicht mal selbst machen? So ein Peeling für den Körper lässt Eure Haut weich zurück und entfernt abgestorbenen Hautschüppchen… Eine optimale Vorbereitung für die anschließenden Pflegeprodukte und eine tolle Maßnahme, um die Durchblutung anzuregen… Und das Öl sorgt für wunderbar weiche Haut, die man nach der Benutzung nicht einmal mehr eincremen muss. Für alle, die es nachmachen – Viel Erfolg und viel Spaß!

DIY Body-Peeling 

 

1. Benutzt:

  • Kaffee in Pulverform (trocken) – für den Peeling-Effekt (benutzt wurde der Ausfall aus meinem Kaffee-Automaten)

Körperpeeling

 

  • Honig – bindet Feuchtigkeit und pflegt; antibakterielle und desinfizierende Wirkung

Körperpeeling

 

  • Kokos- oder Olivenöl – Feuchtigkeitsversorgung der Haut (benutzt wurde nur Olivenöl)

KörperpeelingKörperpeeling

 

  • Glasgefäß zum Anrühren
  • Löffel

Körperpeeling.5

 

2. Gemacht:

  • Kaffee in das Glasgefäß

Körperpeeling

 

  • Honig und Öl dazu

KörperpeelingKörperpeeling

 

  • Alles zu einer einheitlichen Masse verrühren

Körperpeeling

 

  • Mit kreisförmigen Bewegungen den Körper damit peelen

körperpeeling

 

  • Ggf. kurz einwirken lassen, um die Wirkung von Honig und Öl zu verstärken
  • Gründlich abspülen

 

3. Tipp:

  • das Peeling nicht zu lange lagern, da es sich bei den Inhaltsstoffen um Lebensmittel mit Verfallsdatum handelt 🙂
  • bei der Benutzung etwas vorsichtig hantieren, da das Peeling etwas umherspritzen kann – es droht andernfalls eine ungeplante Badezimmer-Putzaktion 🙂
  • auch im Gesicht benutzbar, jedoch vorsichtig und mit wenig Druck – die Körnchen sind grob, aber nicht scharfkantig
  • auch gut als Mitbringsel oder Geschenk geeignet – einfach in ein gut verschließbares Glas, vielleicht eine süße Schleife drum und Fertig!

Körperpeeling

Werdet Ihr das Peeling ausprobieren? 

Stay owlY!  ❤

Eni.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s