Lóreal Skin Perfection – Selbsttest Part I – by em.elli


Skin perfection Serum und Creme

(Bitte entschuldigt die  Qualität des Bildes! Zu Weihnachten gab es eine neue Cam und die kommt ab morgen zum Einsatz!)

Testphase : Lóreal Skin Perfection

Gestern habe ich mich auf den Weg gemacht , um eine kleine Runde durch Douglas zu drehen und mir ein paar Produkte näher anzuschauen.

Auf meiner Wunschliste für 2014 steht auf jeden Fall jetzt schon das Chanel – Allure EDP (35 ml ca. 60 €).

Dieser Duft ist so fein, so elegant! Ehrlich? Ich bin selbst nachts von diesem tollen Duft auf meiner Haut aus dem Schlaf erwacht 🙂

Vorher wird aber der häusliche Parfumvorrat erst aufgebraucht oder zumindest zum Teil gekilled!

Mit nachhause durfte ein Hautpflegeset von Lóreal aus der Skin Perfektion – Serie, bestehend aus einem Serum (30 ml/16.95 €) und einer Tagespflege für die Gesichtshaut ab 25 (50 ml/14,95 €) zum Kennenlernpreis von 19,95 €. gespart habe ich ganz offensichtlich schon einmal 🙂 , aber das alleine kann mich natürlich nicht zufrieden stellen.

Also mal schauen, was das Produkt verspricht:

Die Skin Perfection – Serie ( bestehend aus: Serum, Tagescreme, Concealer und BB Cream) ist gemacht für die Haut ab 25, die zwar noch prall und voller Spannkraft, jedoch nicht immer ganz so ist, wie wir jungen Frauen sie uns wünschen.

Mit diesem Produkt soll es also vergrößerten Poren, einer unebenmäßigen Hautstruktur und einem fahlen Teint an den Kragen gehen.

Kurz: eine schon perfekte Haut (es gibt Frauen , die haben mit durchaus schlimmeren Haut“problemen“ zu kämpfen) soll eben noch perfekter gemacht werden!

Ich bin somit das ultimative Versuchskaninchen! 🙂

25 Jahre jung, mit meiner Haut eigentlich ganz zufrieden, aber besser ginge es trotzdem irgendwie! Der Perfektionist eben!

Zudem spricht mich das Design auf den ersten Blick total an! Der Preis stimmt für mich! Und das Versprechen macht mich neugierig!

Auch die Anwendung des Produktes ist völlig unkompliziert.

Zuerst gibt man eine kleine Menge Serum die auf Handflächen und verteilt es dann im Gesicht. Das Serum soll die Haut sofort ebenmäßig machen und nach einer Woche werden die Poren verfeinert- nach einem Monat das ganze Hautbild. Die Tagespflege gibt man einfach darüber und es soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie zarter und ebenmäßiger wirken lassen.

Wirkstoffe, die dabei helfen sollen sind LR 2412 und Perline – P! Äääähm!!?? … Ich habe absolut keinen blassen Schimmer , wo ich das einordnen soll und darf, aber ich werde mich ausführlich mit dem neuen Produkt beschäftigen.

Meine Foundation lasse ich die nächsten Tage weg und werde nun also nur das Serum und die Creme tragen und beobachten, was das Produkt zaubert bzw. mich mit den Inhaltsstoffen vertraut machen.

Ob es wirklich Wunder wirkt und meine Haut makellos(er) werden lässt , berichte ich euch in genau 7 Tagen noch einmal.

Ich freue mich schon auf Kommentare und den Austausch über das Produkt!

Los geht’s!

em.elli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s