Karamell Bonbons selbstgemacht


eni-owl

*by eni (owl)*

Ich liebe Karamell und warum dann nicht mal selbst machen??? Nach ein wenig Internet-Recherche hab ich mich dann ans Werk bzw. den Topf getraut und die Sache einfach mal versucht. Und, was soll ich sagen – es geht total einfach und richtig schnell. Wenn Ihr dann noch ein Gefäß habt, ist das auch ein nettes Mitbringsel oder Zusatzgeschenk für Weihnachten. Ich habe nur Dinge benutzt, die ich in meinem Haushalt gefunden habe und ein wenig improvisiert. Aber das macht immer am meisten Spaß! Für alle die, die es nachmachen: Viel Erfolg und Spaß!

TIPP: Der Zucker wird SEHR heiß, bitte seid vorsichtig! Und der Bruch ist ein wenig scharfkantig, was aber im Mund beim lutschen wirklich schnell vergeht.

DIY caramell

1. Benutzt:

  • Zucker (braun oder weiß) – Menge je nach Wunsch
  • Eine Butterflocke
  • Topf
  • Holzlöffel zum Umrühren
  • Backblech
  • Backpapier
  • Gefäß zum Einfüllen der Bruch-Bonbons
  • Bastband für eine Schleife

DIY caramell DIY caramell DIY caramellDIY caramell DIY caramell

2. Gemacht:

  • Backpapier auf Backblech
  • Zucker in Topf
  • Zum Schmelzen bringen, gelegentlich umrühren (es geht dann richtig schnell, also bleibt am Topf, denn die Zuckermasse verbrennt sonst schnell)
  • Wenn der Zucker flüssig ist, Butterflocke dazu und gut umrühren
  • Nach Wunsch Vanille oder Zimt dazu (habe ich nicht gemacht)
  • Dann nicht mehr zu lange auf der Hitze lassen, da es sonst zu schnell verbrennt, was zu einem herberen Geschmack führt
  • Alles auf das ausgeschlagene Backblech gießen und abkühlen lassen – ACHTUNG: sehr heiß, die Masse also NICHT anfassen!)
  • Nach dem Abkühlen habe ich die Masse in kleine Stücke zerbrochen und in das Gefäß eingefüllt
  • Ein kleines Bastbändchen drumherum und vorn eine Schleife gebunden, Deckel drauf und FERTIG!

DIY caramell DIY caramell DIY caramell DIY caramell DIY caramell DIY caramellDIY caramell DIY caramell caramell14

DIY caramell

Seid Ihr auch Karamell-Liebhaber, und werdet Ihr das Rezept ausprobieren?

Stay owlY!  ❤

Eni.

2 Kommentare zu “Karamell Bonbons selbstgemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s