Deospray mit oder ohne Aluminium


 

owl

*by eni (owl)*

HINWEIS: Ich bin keine Chemikerin, sondern habe mich interessehalber mit dem Thema beschäftigt und online auf unterschiedlichen Seiten dazu recherchiert. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dort gemachten Aussagen übernehme ich keine Garantie. Für weitere Informationen durchforstet einfach mal das Netz, es gibt haufenweise Infos.

————————————————————-

Schwitzen ist normal. Wenn man schwitzt, und der Schweiß mit Sauerstoff reagiert, entsteht der typische Schweißgeruch. Den wollen wir aber nicht. Dafür gibt es Deo. Aber Deo ist nicht gleich Deo. Und natürlich gibt es auch kein wirklich böses Deo – auf die Inhaltsstoffe kommt es an. Und, man kann es sogar selbst herstellen.

Deo

  1. „Böses“ Deo (als Stellvertreter: Fa Anti Transpirant Active Pearls Aqua Spirit)

Deo2

  • Geruch: verspricht aquatisch-frischen Duft; es riecht frisch; leicht; leicht floral; sehr schöner Duft; nicht zu süß; nicht zu dominant
  • Wirkung: sehr gute Geruchsabdeckung; langanhaltend; sicher und verlässlich für normales bis mittel-starkes Schwitzen; zum Verhalten bei extremer körperlicher Anstrengung und damit vermehrter Schweißbildung kann ich keine Auskunft geben; schöner Duft, der auch im Laufe des Tages wahrnehmbar war, wenn ich mal die Arme heben musste; keine Irritationen
  • Kritische Inhaltsstoffe:
    • Butane (bitte recherchiert für weitere Infos selbst)
    • Propane (bitte recherchiert für weitere Infos selbst)
    • Isobutane (bitte recherchiert für weitere Infos selbst)
    • Aluminium Chlorohydrate: für mich DER Inhaltsstoff, der mich zum Umsteigen bewogen hat – diesbezüglich gibt es kontroverse Aussagen hinsichtlich einer Erhöhung des Brustkrebsrisikos bei Verwendung von Aluminium Chlorohydraten; zunächst wurde dies bejaht; nach späteren Untersuchungen war ein eindeutiger Zusammenhang nicht zu 100% belegbar; zumindest jedoch sollten keine Kosmetika auf die frisch rasierte Achselhöhle aufgetragen werden, die Aluminium Chlorohydrate enthalten – und da sich die meisten Frauen die Achseln rasieren und sich in der Regel kurz danach deodorieren, würde ich von Deo-Spray mit diesem Inhaltsstoff abraten
  • Mögliche Auswirkungen: von Allergien bis hin zu Brustkrebsrisiken (allerdings kontrovers diskutiert, ob ein Zusammenhang tatsächlich besteht)
  • Preis: 2-3 € 150 ml
  • Fazit: auch, wenn ein Zusammenhang nicht eindeutig belegt wurde, mir reicht der Verdacht, dass durch diese Art Deo-Spray ein Brustkrebsrisiko erhöht werden könnte; es wurde seither nicht wieder verwendet, auch wenn ich den Geruch und die vordergründige Wirkung sehr mochte

  1. „Besseres“ Deo (als Stellvertreter: CD Citrus Deo Lindenblüte-Zitrone / CD Frische Deo Granatapfel)

Deo3

  • Geruch: Cirtus Deo- Zitrone; frisch 7 Granatapfel Deo – süß-fruchtig
  • Wirkung:
  • – Citrus Deo: verspricht milde Pflege und langanhaltende Citrusfrische; tatsächlich trocknete es unter den Achseln eher langsam; das Frischegefühl hielt nur – ja nach körperlicher Belastung – nur mittellang an; ich hatte öfter das Gefühl, trotz der Benutzung kommt Schweißgeruch durch; keine Irritationen und keine weißen Rückstände
  • – Granatapfel Deo: verspricht 24h Deo-Schutz und ein langanhaltendes Frischegefühl; ja, das hielt wirklich den ganzen Tag, ohne, dass ich einmal ein komisches Gefühl hatte oder in einem unbeobachteten Moment eine Schnüffelprobe machen musste; ich habe es eigentlich gar nicht wahrgenommen, und genau so sollte für mich ein Deo sein! Der süßliche Geruch war nicht mehr wahrnehmbar; keine Irritationen und keine weißen Rückstände
  • Inhaltsstoffe:
  • – Citrus Deo: KEINE Aluminiumsalze, aber dafür sind trotzdem Stoffe enthalten, die auch nicht so toll sind… z.B. Alcohol denat oder Glycerin
  • – Granatapfel Deo: KEINE Aluminiumsalze, aber beispielsweise Alcohol denat, Glycerin und Coumarin
  • Preis: ca. 2,75 € für 75 ml
  • Fazit: schon um einiges besser als die Deos mit Aluminium Chlorohydraten, aber auch noch nicht ganz optimal; zusätzlich zu den besseren Inhaltsstoffen ist noch zu sagen, dass diese beiden Deos in Glasflaschen angeboten werden, was ich sehr gut finde!

  1. „Gutes“ Deo
  • ein gutes Deo hat eine gute und verlässliche Wirkung UND natürliche Inhaltsstoffe – und genau aus diesem Grund habe ich auch schon Deo selbst hergestellt… ob es wirkt, was drin ist, und vorallem, wie IHR das auch herstellen könnt, verrate ich Euch im Fortsetzungs-Post 🙂 Stay tuned!

Stay owlY ❤

eni.

on FACEBOOK.

 

2 Kommentare zu “Deospray mit oder ohne Aluminium

  1. Pingback: DM-Lieblinge März 2014 – by eni. | butterfly meets owl

  2. Pingback: DM-Lieblinge März 2014-getestet – by eni. | butterfly meets owl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s