Theo mach mir ein Bananenbrot – by em.elli


Backe , backe … karibisches Bananenbrot!

*Mmmmmmyummi*

Vor Kurzem bin ich im Internet auf ein Rezept für Bananenbrot gestoßen und habe es heute mal für euch (und mich) gebacken.

Was man alles braucht?

500 g reife Bananen

140 g Margarine

120 g Zucker

300 g Mehl

2 Eier

1 Packung Backpulver

1 Packung Vanillezucker

1 Prise Salz

und nach Belieben etwas gemahlenen Zimt! Jetzt wo Weihnachten bald vor der Tür steht, kann man da ruhiges etwas mehr verwenden 🙂

Die Bananen einfach mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken und den Rest der Zutaten dazu geben. Alles gut durchmengen , sodass ein Teig entsteht.

Die Masse in eine Backform füllen und dann ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen. Ich habe eine Silikonbackform und das kann ich jeder Bäckerin nur empfehlen! Kein Einfetten! Kein Zerbröseln! Da kommt ein super toller Kuchen raus!

Und tadaaaaaaaaa! Das Ergebnis:

Bild

Wir essen das Bananenbrot mit leicht gesalzener Butter und/oder einer Himbeermarmelade von Alnatura (erhältlich bei DM oder direkt bei Alnatura für ca. 2,50 €).

Wirklich umwerfend lecker das Teil!

Lasst auch hier eurer Kreativität freien Lauf!

Ich kann mir zum Beispiel Walnüsse sehr gut in dem Teig vorstellen. Oder man überzieht es mit Schokolade!

Viel Spaß beim Nachmachen.

ƸӁƷ Em.elli

Ein Kommentar zu “Theo mach mir ein Bananenbrot – by em.elli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s