Selbstgemachte Haarmaske mit Honig, Olivenöl und Zimt


eni-owl

*by eni (owl)*

Schöne Haare sind der Wunsch vieler Frauen. Und genau das versprechen fast alle Hersteller von Haarpflegeprodukten. Vordergründig schenken uns Spülung, Maske  & Co. auch „gesundaussehendes Haar“, aber auf die Inhaltsstoffe sollte man bei vielen Produkten besser nicht schauen. Deshalb gibt es etliche Wege, eine Haarmaske selbst herzustellen, die nicht nur wesentlich günstiger im Preis ist, sondern auch noch rein natürliche Inhaltsstoffe ausweist. Hier ein Vorschlag, wie ihr eine Haarmaske selbst machen könnt.  😀

IMG_6359 IMG_6361

Zutaten:

  • Honig, am besten unbehandelten – 2-3 EL (je nach Haarlänge)
  • Olivenöl – 1-2 EL
  • Zimt, gemahlen – ½ TL

Anwendung:

  • alles gut mischen und auf dem trockenen Haar gleichmäßig verteilen
  • Einwirkzeit sollte nicht weniger als 20 min betragen, also gern auch länger
  • ich stülpe mir eine alte Obsttüte über die Haare und wickle ein Handtuch darum, um Wärme und damit den Effekt zu erhöhen
  • anschließen alles gut ausspülen und mit einem milden Shampoo ganz normal waschen – eine zusätzliche Spülung ist nicht nötig

Wirkung:

  • Honig: soll eine aufhellende Wirkung haben, aber keine Sorge, das Enzym Glucoseoxydase, das bei der Bildung von Wasserstoffperoxid eine Rolle spiel, ist nur in einer sehr geringen Konzentration vorhanden; Honig spendet Feuchtigkeit und weist Vitamine und Mineralien auf
  • Ölivenöl: wirkt gegen trockene, spröde Haare, und ist eine sehr gute Alternative zu den industriell hergestellten Mineralölen, die auf Erdöl basieren; es macht die Haare kämmbar, geschmeidig und glänzend
  • Zimt: verspricht eine Stimulation des Haarwachstum; soll leicht aufhellend wirken; Haarausfall-Vorbeugung; anregender Duft

Ergebnis: weiches und glänzendes Haar, das ganz leicht nach Zimt riecht 🙂

Stay owly  

eni

Find us on FACEBOOK.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s